a spoonful

Wieso, weshalb, warum?

Es passiert eher selten, dass das Leben einen kompletten Reset erfährt und man mit Allem von vorne beginnt. Bei mir ist eben dies passiert und ich möchte mich fortan mehr auf das konzentrieren, was mir im Leben Freude macht.

Der Schreibtisch

Ein großer Teil meines Lebens ist das Hobby; Spiele aller Art! Als Kind war hat mir mein Opa Schach beigebracht und meine positivsten Erinnerungen an meine Kindheit waren die familiären Spielabende. Später kam dann das Fantasy Rollenspiel dazu, welches ich viele Jahre gespielt, und wodurch ich viele nette und teilweise skurrile Menschen kennen gelernt habe. Heutzutage sind es hauptsächlich das Wargaming(oder auch Tabletop) und Brettspiele, die ich noch ausgiebig spiele, vorbereite und für die ich bastel und male.

Der Spieltisch

Fiveoclockgame entstand aus einer meiner anderen Faibles, für Tee. Da sich nicht immer ein Spielpartner finden lässt, nutze ich gerade Sonntagnachmittage, um bei einer Tasse Tee entweder ein Solo-Spiel zu spielen oder um „Eigenentwicklungen“ zu testen.
In diesem Blog wird es also hauptsächlich um diverse Spiele verschiedenster Kategorien gehen, aber es wird sich sicherlich auch die ein oder andere Buch Rezension hierhin verirren.

In diesem Sinne
Keep calm and carry on gaming!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *